Kategorie

Geschäfte

Aktuelle Informationen aus den Bereichen Wirtschaft und Finanzen sowie Neuigkeiten über wichtige Geschäftsbeziehungen von Rimontgó

Enrique Loewe lässt die Geschichte der renommierten Luxusfirma in Valencia erneut aufleben

Am kommenden 25. Februar wird Enrique Loewe am Haupsitz des CECOVAL in Valencia über die Geschichte des renommierten Modeunternehmens, von dem er der Geschäftsführer ist, sprechen.

Valencia, internationales Zentrum des Geschäftstourismus

Gebäude Veles e Vents - Valencia

Valencia als Gastgeberstadt von wichtigen Weltkongressen, beweist erneut ihren wachsenden Stellenwert innerhalb Europas.

Was zieht eigentlich die asiatischen Käufer an?

In Luxusimmobilien investieren

Die kürzlich durchgeführte Studio von The Wall Street Journal hat die Beweg- und Kaufmotivationen von asiatischen Kunden genaustens ermittelt.

Lila Delman, historischer Ruf im Immobiliensektor von Rhode Island

Melanie Delman

Rimontgó kann die Zusammenarbeit mit einer Luxusimmobilienfirma aus Amerika willkommen heißen. Wenn Sie mehr über über dieses Unternehmen erfahren möchten, lesen sie hier weiter.

Luxusimmobilienmarktanalyse von Bonnie Stone Sellers in der New York Times

Rimontgó

Am vergangenen 1.Juli veröffentlichte die US-amerikanische Zeitung New York Times ein umfangreiches Interview zwischen der Journalistin Vivian Marino und Bonnie Stone Sellers, Geschäftsführerin von Christie’s International Real Estate, Tochterfirma des bekannten Londoner Auktionshauses. Das Unternehmen konzentriert sich auf Luxusimmobilien und hat Rimontgó als exklusives Mitglied in der Valencianischen Gemeinschaft aufgenommen. Obwohl der Schwerpunkt des Interviews auf hochrangigen Immobilien in New York lag, beinhaltet es auch interessante Aussagen von Bonnie Stone Sellers über den internationalen Luxusimmobilienmarkt sowie die Zukunftspläne von Christie’s International Real Estate.

Porcelanosa hat neuen Sitz in symbolträchtigem Gebäude in New York

Porcelanosa Gebäude in der Fifth Avenue

Die Hausnummer 202 der Fifth Avenue von New York, genauer gesagt, das Gebäude Commodore Criterion wurde von der Grupo Porcelanosa ausgewählt, um dort ihren neuen Flagship-Store in Manhattan zu eröffnen.

Aranea – Architektur und Landschaftsgestaltung aus Alicante mit interationalem Re­nom­mee

Casa Lude (Ceheguín, Murcia) - Grupo Aranea

Grupo Aranea ist ein multidisziplinäres Unternehmen in der Stadt Alicante, das einen beeindruckenden Werdegang unter anderem in Bereichen wie Architektur und Landschaftsgestaltung vorzuweisen hat. Aranea besteht aus den Architekten Francisco Leiva, Antoni Baile, Martín López und Prócoro del Real, der Baumeisterin Cristina Alesón sowie der Landschaftsingenieurin Marta García Chico.

Was war zuerst da, das Huhn oder das Ei?

Valencias ikonische Stadt der Künste und Wissenschaften

Viele Finanzkommentatoren, oder die, die es gerne wären, diskutieren zur Zeit über die Probleme in der Eurozone, hauptsächlich in Spanien und Regionen wie Valencia. Auf diese unglaubliche Dummheit reagieren sie mit gespieltem Mitleid und scharfer Verurteilung und erklären kopfschüttelnd, was alles falsch sei. Sie zählen Beispiele wie öffentliche Großbaustellen, Ausrichtung von großen Sport- und Kulturveranstaltungen oder ungenutzte neue Flughäfen auf, um die exzessiven Ausgaben – ermöglicht in Zeiten der leichtfertigen Kreditvergabe – und ihre Auswirkungen zu versinnbildlichen.

Japans “schwebende Züge”

Maglev-Züge in Shanghai

Der Begriff erinnert zwar an Science-Fiction-Filme, doch da die Japaner auch die Pioniere der bahnbrechenden Hochgeschwindigkeitszüge aus den 60er Jahren waren, wird die Nachricht über die neueste Generation von außergewöhnlichen Hightech-Lokomotiven sicherlich kein Scherz sein. In der Tat plant Japan eine neue Serie von Zügen zu entwickeln, die mit einer Geschwindigkeit von 500km/h das Wort -Hochgeschwindigkeit- neu definieren wird. Zudem werden diese Züge geradezu in der Luft schweben – wenn nicht sogar -fliegen-, was bei solchen Geschwindigkeiten sicherlich ein angemessener Begriff als -schweben- wäre. Das dahinter liegende sogenannte -Maglev-Konzept- existiert jedoch bereits seit einiger Zeit.

Männer und ihre Spielzeuge

écurie25 super car club

Man sagt, dies wäre der größte Spaß, den man haben kann – zumindest angezogen. Und viele Autoliebhaber würde dem zustimmen: in einem der angesagtesten und begehrtesten Autos der Welt auf dem Arbeitsplatz zu erscheinen, würde sicherlich großes Aufsehen erregen.

Fuji’s FinePix X100 – zukunftsorientierte Technologie im Retro-Style

Retrokamera Fujifilm X100S-4

Wenn Sie Ihre technischen Geräte mögen, dann werden Sie nur die beste Ausstattung innerhalb Ihres Budgetrahmens wollen. Wenn es um Kameras geht, dann heißt das: eines hochwertiges Objektiv mit gutem Zoom, Sucher, Sensor, Akku, Speicherplatz, Display, Bildbearbeitungsfunktionen und eine lange Liste der neuesten digitalen Fotografietechnologie. Normalerweise ist solch eine Wunschliste der neuesten und besten Technologien eingepackt in zeitgenössische oder futuristische Gehäuse, die eine ganze Bandbreite von Farben umfassen: von tiefschwarz und silber, bis hin zu hellfarbenen Mustern für jüngere und weibliche Käufer.

Tramontana – spanische Rennwagen nach Maß

Tramontana, Spanische Rennwagen nach Maß

Wenn man an Sportwagen aus der Vorkriegszeit denkt, kommen einem Bentley, Bugatti und Auto Union in den Sinn. Seither wird dieses Segment von den Italienern dominiert, die uns mit Visionen von testosterongeladenen Fahrzeugen verwöhnen, die von Ferrari und Lamborghini verkörpert werden; jedoch haben sich in den letzten Jahren auch kleinere britische Marken wie McLaren und Noble einen Namen gemacht.Obwohl Advanced Design Tramontana vielleicht besser in die Kategorie von Mikro-Herstellern wie Noble als in jene des etablierten Scuderia Ferrari passt, ist es ein junger, aber sehr seriöser Fabrikant von ultraschnellen, höchst ­techno­lo­gischen und besonders teuren Rennwagen. In einer kleinen makellosen Produktionsstätte in Palau de Santa Eulalia in Gerona, im Norden von Barcelona, begann dieser sehr spezialisierte Au­to­mo­bilbetrieb im Jahre 2007 exquisite moderne Sportwagen zu entwickeln und herzustellen.

© 2017 Sinnvolle Realität

Alle Inhalte von Sinnvolle Realität sind © von Rimontgó oder den einzelnen Autoren. Hier finden Sie aktuelle Nachrichten, Artikel und Informationen zu Themen wie Mode, Kunst, Kultur, Menschen, Regionen, Immobilien, Luxus, Lifestyle etc. Falls Sie Inhalte verwenden möchten, ist eine vorherige Erlaubnis erforderlich. Möchten Sie unseren Blog oder einzelne Inhalte auf Ihrer eigenen Website publizieren, dann verwenden Sie bitte einen Trackback Link. — Seitenanfang ↑