Archiv für die Kategorie 'Reiseziele'

Das Ensanche Viertel in Valencia: Pla del Remei und Gran Vía

Mercado Colón Eine der meist durchquerten Gegenden der Stadt Valencia ist mit Sicherheit Ensanche oder auf valencianisch auch Eixample genannt, die sich aus den drei Vierteln Pla del Remei, Gran Vía und Ruzafa zusammensetzt. Wir werden uns vor allem auf die ersten Beiden konzentrieren, da sich hier viele Reize Valencias vereinen, welche die Stadt zu einer der beliebtesten Städte zum Leben in Spanien machen. Lesen Sie weiter…Das Ensanche Viertel in Valencia: Pla del Remei und Gran Vía


Dienstag, 18 Februar 2014

Galiziens Costa da Morte

Galiziens Costa da MorteEs ist eine interessante Tatsache, dass die Einheimischen des mediterranen Spaniens ihr Küsten Costa del Sol (Sonnenküste) oder Costa Blanca (weiße Küste) nennen, um sonnenhungrige Touristen anzulocken, während Galizien eine Küste mit einem eher gräulichen, aber faszinierenden Namen besitzt – Costa da Morte (Küste des Todes). Aber fürchten Sie sich nicht, furchtloser Reisender!  Obwohl man sagen kann, dass der Name keine Bilder von herrlichen Stränden und umwerfender Küste hervorruft, bietet die unberührte Küste alles, worauf der Name nicht hindeutet.Lesen Sie weiter…Galiziens Costa da Morte


Dienstag, 11 Februar 2014

Valencias Sehenswürdigkeiten von Google aus gesehen

Valencia von der neuen Sightsmap Applikation aus gesehenSightsmap ist eine von Google entwickelte Applikation, die es Benutzern ermöglicht die “Hotspots” der Städte und die meist besuchten Plätze der Welt über hochgeladene Fotos von Benutzern von Panoramio zu entdecken. Die innovative Applikation kombiniert diese Fotos mit Wikipedia und FourSquare, um so eine vollständige Infografik zu erstellen, auf der verschiedene Farben die meist fotografiertesten Orte der Welt anzeigen. Die von Google erstellte Infografik ermittelt die hochgeladenen Bilder über Ortung, was zu einer sich stetig verändernden virtuellen Karte führt, die jede Minute aktualisiert wird.Lesen Sie weiter…Valencias Sehenswürdigkeiten von Google aus gesehen


Freitag, 31 Januar 2014

Gallegos auf der ganzen Welt

Galicien in NordspanienEs gibt Spanier und es gibt Galicier, auch Gallegos genannt. Die Einheimischen von Galicien, welche sich selbst als Galegos bezeichnen, haben eine spanische Nationalität, doch sind nicht alle Spanier gleichzeitig auch Galicier. Und um alles noch verwirrender zu machen, haben Nationalitäten wie Argentinier die Angewohnheit von Gallegos zu sprechen, wenn sie sich auf Spanier im Allgemeinen beziehen.Lesen Sie weiter…Gallegos auf der ganzen Welt


Freitag, 31 Januar 2014

Rekordbrechende Touristenzahlen für die Valencianische Gemeinschaft

Der Granadella Strand in JáveaLaut kürzlich herausgegebenen Daten der spanischen Regierung erlebte die Valencianische Gemeinschaft letztes Jahr den größten Anstieg bezüglich der Touristenzahl in Spanien. Beinahe 6 Millionen Besucher (5,9 laut den exakten Zahlen, die vom Industrieministerium herausgegeben wurden) erreichten die Provinzen Alicante, Valencia und Castellón im Laufe des Jahres 2013, was einen Zuwachs von mehr als 11,4% verglichen mit den Vorjahreszahlen zur Folge hatte. So bereisten letztes Jahr mehr als 18% der ausländischen Touristen, welche Spanien erreichten, die Valencianische Gemeinschaft; die hiermit an fünfter Stelle des Landes bezüglich der Besucheranzahl lag, nur von Katalonien, den Balearen, Kanaren und Andalusien geschlagen wurde, und sogar die Autonome Gemeinschaft Madrid übertraf.Lesen Sie weiter…Rekordbrechende Touristenzahlen für die Valencianische Gemeinschaft


Mittwoch, 29 Januar 2014

Leben in der mallorquinischen Landschaft

Die Vorderseite der rustikalen Villa in Sencelles, in der Nähe von PalmaVielleicht einer der größten Reize von Mallorca ist die riesige Ausdehnung der Landschaft auf der Insel: Orte überwältigender Schönheit, an denen sich exklusive Immobilien, wie dieses Einfamilienhaus befinden, das eine einfache und rustikale Architektur aufweist und sich auf einem weiten Grundstück von mehr als 13.000m2 in der Gemeinde Sencelles befindet.  Die hügelige Stadt liegt mitten im Zentrum der Insel, nur 20 Kilometer von der Hauptstadt Palma de Mallorca entfernt.Lesen Sie weiter…Leben in der mallorquinischen Landschaft


Freitag, 24 Januar 2014

Altea, ein Traumziel

Küstenstadt Altea, AlicanteSei es als Ferienort, oder um dort zu wohnen, die Stadt Altea in Alicante ist eines der beliebtesten Ziele an der Costa Blanca in der Valencianischen Gemeinschaft. Es gibt viele Gründe, die Altea zu einer exzellenten Wahl machen und so ist die weithin bekannte Küstenstadt Heimat von Künstlern und Schrifstellern, wie den renommierten Rafael Alberti und Vicente Blasco Ibáñez.Lesen Sie weiter…Altea, ein Traumziel


Dienstag, 21 Januar 2014

Die verlockende Stadt Santiago de Compostela

Typische Straßen von Santiago de CompostelaJeder kennt den anstrengenden Pilgerweg, der seine Krönung an der Kathedrale von Santiago de Compostela erreicht – doch hat diese wunderschöne historische Stadt darüber hinaus noch so viel mehr zu bieten. Die Fußgängerzone dieser wahrhaft einzigartigen Hauptstadt Galiciens erstreckt sich nahezu durch die gesamte Altstadt, welche 1985 zum UNESCO-Welterbe ernannt wurde. Jeder der mit den historischen Altstädten, die überall auf der Iberischen Halbinsel verteilt sind, vertraut ist, wird umso mehr von Santiago beeindruckt sein, da es ein verlockendes Labyrinth an engen, mittelalterlichen gepflasterten Straßen darstellt, die nur darauf warten entdeckt zu werden. Lesen Sie weiter…Die verlockende Stadt Santiago de Compostela


Montag, 20 Januar 2014

Wochenendausflüge nach Galicien

Lugo in GalicienEs ist die Zeit des Jahres, wo die Abende dunkler sind, die Heizung angestellt ist und zahlreiche Maronenverkäufer auf den Straßen zu finden sind. Auch wenn es die natürliche Neigung vieler Menschen ist, das Haus nicht zu verlassen, so handelt es sich tatsächlich um einen idealen Moment für einen Wochenendausflug zu den entlegenen Ecken Galiciens. Die Region ist voll von malerischen und besonderen Dörfern und Städten, die nur darauf warten während der Wintermonate entdeckt zu werden, und, als ein zusätzlicher Bonus, können Sie von den Nebensaisonpreisen in Hotels, Jugendherbergen und Pensionen profitieren. Hier nun also vier der besten Orte, die Sie an einem langen Wochenende besuchen sollten.Lesen Sie weiter…Wochenendausflüge nach Galicien


Freitag, 10 Januar 2014

Das Museum Domus Haus des Menschen in A Coruña

Architektonische Gestaltung von Arata IsozakiKein Besuch von A Coruña wäre vollständig ohne nicht ehrfürchtig einige Stunden im Casa del Hombre Domus (Haus des Menschen) verbracht zu haben. Es wird als das erste interaktive Museum der Welt, das dem Menschen gewidmet ist, gepriesen und ist einer der faszinierendsten Orte der ganzen Provinz, den Sie mit der Familie besucht haben sollten. Das Museum ist unmöglich zu übersehen, da es sich in einem spektakulären Gebäude gegenüber der Strandpromenade der Stadt befindet, von der aus es vom Riazor Strand sichtbar ist. Es wurde vom japanischen Architekten Arata Isozaki, dem Talent hinter Barcelonas Olympiastadion, entworfen, und seine beeindruckende Fassade ist wie ein großes Segel geformt, das mit Schichten aus Schiefern bedeckt ist. Zu Recht gilt es als eine der großen architektonischen Leistungen von A Coruña.Lesen Sie weiter…Das Museum Domus Haus des Menschen in A Coruña


Freitag, 10 Januar 2014

Die fantastischen Märkte von A Coruña

Märkte in A CoruñaWenn Sie das erste Mal durch eine spanische Stadt laufen, so ist es eines der schönsten Erlebnisse, die wundervollen Delikatessen auf den lokalen Märkten zu entdecken. Reisende, die das Leben, die Geschäftigkeit und das besonders stimmungsvolle Ambiente solcher Markthallen genießen, haben in der Stadt A Coruña die Qual der Wahl. Hier sind die Märkte, welche häufig in spektakulären, großen Gebäuden untergebracht sind, ein aufregendes gastronomisches Paradies.

Es ist ein Erlebnis, welches von frischem Fisch, lokalen Weinen, Käse und Fleisch, sowie dem geschäftigen Treiben der Einheimischen geprägt ist, und das gemächlichen Schrittes genossen werden sollte, um so die Atmosphäre ganz auf sich wirken lassen zu können.Lesen Sie weiter…Die fantastischen Märkte von A Coruña


Donnerstag, 9 Januar 2014

Die valencianische Küche steht zur Weihnachtszeit im Mittelpunkt

Cocido AlicanteDie autonome valencianische Gemeinschaft, zeichnet sich, wie viele andere Regionen Spaniens, durch ihre abwechslungsreiche und außergewöhnliche Gastronomie heraus, die, wie nicht anders zu erwarten, bei Festlichkeiten wie Weihnachten am meisten geschätzt wird. Überall in der Region, die sich aus Valencia, Alicante und Castellón zusammensetzt, lässt sich eine breite Auswahl an Gerichten und traditionellen Zutaten finden.Lesen Sie weiter…Die valencianische Küche steht zur Weihnachtszeit im Mittelpunkt


Freitag, 3 Januar 2014
Abonnement für Sinnvolle Realität (kostenlos)
   RSS  RSS

Suche in Sinnvolle Realität

Du befindest dich im Moment im Archiv für die Kategorie Reiseziele.
Folgen Sie Sinnvolle Realität
Schriftgröße ändern
  bigger fontGroß         standard fontNormal
Startseite
Klicken Sie die Karte an, um mit Ihrer Immobiliensuche zu beginnen
USA Immobilien: New York, Illinois, Rhode Island, Florida Immobilien und Wohnungen in Spanien Luxusimmobilien in Italien, Portugal, Schweiz... Asien und Pazifik, Abu Dhabi, Hawaii, Thailand...
Einfaches Kontaktformular
Bitte füllen Sie alle Felder aus
 

Kategorien
Archiv
Letzte Nachrichten
Über dieses Blog
Dieses Blog ist eine Zusammenarbeit von Freunden und Kollegen von Rimontgó, das führende Unternehmen im Sektor Luxusimmobilien und -wohnungen in Spanien, das seit 1959 die hochwertigsten Immobilien verkauft und vermarktet.
Meta
Klicken Sie die Karte an, um Ihre Immobiliensuche anzufangen
USA Immobilien: New York, Illinois, Rhode Island, Florida Immobilien und Wohnungen in Spanien Luxusimmobilien in Italien, Portugal, Schweiz... Asien und Pazifik, Abu Dhabi, Hawaii, Thailand...