DegustationstellerDank einer in 2009 ins Leben gerufenen Iniatiative des Turismo Valencia, bieten einige von Valencias besten Restaurants attraktive Menüs zu einem mehr als erschwinglichen Preis an. Die „Valencia Cuina Oberta-Restaurant Week“, wie diese bekannte Initiative bezeichnet wird, findet dieses Jahr vom 20. bis 29. Juni statt. Gäste, die auf der Internetseite reservieren, erhalten edle Menüs für 20 Euro (Mittagessen) oder 30 Euro (Abendessen). Die valencianischen Sternerestaurants, die mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet sind, wie das Ricard Camarena Restaurant, Vertical, RIFF und La Sucursal, verlangen einen Aufpreis von 15 Euro.

Die Valencia Cuina Oberta findet heuer bereits zum zehnten Mal statt und es werden über sechzig Restaurants an der Aktion teilnehmen. Damit erhält man eine komplette Übersicht über die beste Gastronomie der Stadt, die von international angesehenen Köchen wie R. Camarena, Víctor Rodrigo, Alejandro del Toro und Bernd Knöller zubereitet wird. DegustationsmenüZu den Restaurants, die man bei der Initiative besuchen kann, zählen Bodega Casa Montaña, Seu-Xerea, Saiti, Samsha, Q de Barella, Kaymus, Entrevins, Dolium, Chez Lyon, Canalla Bistro, Askua und Alma del Temple, ebenso wie die zuvor erwähnten Lokale, die bereits mit einem Michelín-Stern ausgezeichnet wurden. Valencias Cuina Oberta besticht vor allem durch ihre Vielfalt und Qualität. Dabei präsentieren die valencianischen Köche eine exzellente Auswahl ihres Know-hows.