John Cabrera mit der Bürgermeisterin von Dénia, Ana Kringe Die Stadt Dénia, welche sich in der Provinz Alicante an der Costa Blanca befindet, erweiste jüngst dem britischen Filmemacher John Cabrera, der seit 35 Jahren in dieser Küstengemeinde ansässig ist, die Ehre. John Cabrera Puig, der 1925 in Liverpool als Sohn von aus Dénia stammenden Eltern geboren wurde, wählte 1958 als Kameramann diese Küstenstadt als Aufnahmeort für den Monumentalfilm “El Capitán Jones” aus. Dieser Film, welche von Samuel Bronston produziert wurde, war der Ausgangspunkt Dénias für viele weitere Filme. Die Verleihung der “Medalla de la Ciudad” an Cabrera, begründete sich, laut Bürgermeisterin Ana Kringe, auf “die Verbreitung des Namens der Stadt Dénia über das Kino; einer Kunst, der John Cabrera seinen Beruf und seine Berufung gewidmet hat”.

Das Team von “El capitán Jones” ließ sich in Dénia im Jahr 1958 für vier Monate nieder und wurde von dem Regisseur John Farrow geleitet, welcher sich von seiner Ehefrau der Schauspielerin Maureen O’Sullivan und ihren sieben Kindern begleiten ließ, unter denen sich auch die junge Mia Farrow befand, die später zur “Reina de las Fiestas” der Stadt ausgerufen werden sollte. Der Film, welcher durch eine exzellente Besetzung glänzte (mit unter anderem Robert Stack, Bette Davis oder Peter Cushing), wurde zu seiner Zeit als einer der teuersten gedrehten Filme, mit geschätzten Kosten von 1,4 Millionen Euro, die größtenteils dem Bau der Repliken von drei Fregatten aus dem 17. Jahrhundert gewidmet waren, angesehen.

Originalposter in Spanisch von "Capitán Jones"Seit diesen Dreharbeiten, ist die Stadt Dénia bis heute Drehort von zahlreichen Filmen, wie “Die vier Musketiere – Die Rache der Mylady” aus dem Jahr 1974 von Regisseur Richard Lester mit einer erstklassigen Besetzung (Michael York, Faye Dunaway, Oliver Reed, Christopher Lee, Raquel Welch), “Rebellion” (1962, mit Sir Alec Guinness und Dirk Bogarde) oder dem neusten, “The Cold Light of Day” mit Bruce Willis, Sigourney Weaver und dem, dank seiner Verkörperung als “Man of Steel”, sehr gefragten britischen Schauspieler Henry Cavill in der Hauptrolle.