Xàbia International CollegeSeit der Gründung im Jahr 1994 bietet Xàbia International College seinen Schülern ein zweisprachiges Umfeld. Angefangen beim Kindergarten und bis zum Abitur werden die Fächer Spanisch und Englisch besonders wichtig behandelt. Das Ergebnis ist, dass alle Schüler sehr schnell beide Sprachen beherrschen.

Altersgruppe: Xàbia International College ist die einzige Schule in Jávea, die Schüler zwischen 2-18 Jahren zulässt. Die Schule verfügt außerdem über Kindergarten und Empfang.

Lehrplan: Xàbia International College folgt dem Englischen Lehrplan. Dies bedeutet, dass die Schüler mehrere Prüfungen ablegen, die sie sowohl für die Universität als auch fürs Berufsleben vorbereiten.
Wenn sie das 4º ESO (Year 11) erfolgreich abschließen, haben die Schüler die Möglichkeit, nicht nur die GCSEs Zertifikate aus dem Englischen System zu erhalten, sondern auch den spanischen Titel ESO.

Anzahl der Studierenden: Die Schule hat derzeit etwa 280 Schüler.

Lehrer – Schüler Proportion: Xàbia International College ist stolz darauf, ihre Schüler nur in kleinen Gruppen zu unterrichten

Außerschulische Aktivitäten: Zu den Hauptaktivitäten gehören Karate, Fußball, Spanisch, Musik, Tennis, Kunst und Schauspielkunst.

Zahlungsmethoden: Die Schule bietet verschiedene Zahlungsmethoden an: ein oder zwei Pauschalzahlungen oder bis 12 monatlichen Zahlungen per Lastschrift.

Hilary Fernández, stellvertretende Direktorin:
“Unsere Schule hat seine familiäre Atmosphäre bis heute beibehalten. Wir pflegen eine enge Beziehung mit den Schülern und ihren Familien. Das erfahrene und begeisterte Kollegium ist eine unserer wichtigsten Stärken. Wir sind dafür bekannt, dass wir eine hervorragende Unterrichtsqualität in einem multikulturellen Rahmen bieten. Zudem fördern wir unsere Schüler so, dass sie am Ende ihrer Studienzeit zwei oder mehr Sprachen beherrschen.“

www.xabiainternationalcollege.com