Melanie DelmanRimontgós enge Zusammenarbeit mit Immobilienfirmen auf internationaler Ebene, kann nun eine neue amerikanische Firma willkommen heißen. Lila Real Estate International heißt die 1964 gegründete Immobilienfirma, mit Sitz in dem Staat Rhode Island (New England), dem kleinsten der insgesamt 52 Staaten Amerikas. Nach mehr als fünfzig Jahren professioneller Erfahrung, umfasst die von Lila Delman gegründete Firma, heute mit Büros in -Newport, Narragansett, Providence, Jamestown, Watch Hill und Block Island-, ganz Rhode Island.

Heute wird das Unternehmen von Melanie Delman geleitet, die zweite Generation dieser, in der Welt der Luxusimmobilien so bedeutenden Familie und John Hodnett, der 1991 der Firma beigetreten ist und heute Lila Delmans Hauptimmobilienmakler ist. Seit Lila Delman RE 1991 das Geschäft in die Hände ihrer Tochter Melanie gegeben hat, stieg diese in das Millionengeschäft mit Luxusimmobilien um die Region von Rhode Island ein.

Neben ihrer wichtigen Rolle in dem Bereich erstklassiger Wohnstätten, ist Lila Delman RE International in ihrem Staat auch für ihr zivilgesellschaftliches Luxusimmobilie in Rhode IslandEngagement bekannt. Das Projekt mit dem Namen “Lila cares” umfasst soziale und humanitäre Aktivitäten sowie den Erhalt des historischen Erbe der Küstenregion von New England.

Ebenso wie Rimontgó, ist Lila Delman Real Estate nun auch auf internationaler Ebener stärker präsent. Dies lässt sich unter anderem auf ihren Beitritt in globale Netzen von renommierten Immobilienfirmen zurückführen. Dazu gehören beispielsweise: Christie’s International Real Estate, Luxury Portfolio International, Leading Real Estate Companies of the World und Whos’s Who in Luxury Real Estate.