Modesto Granados, Grafikdesigner und regelmäßiger Mitarbeiter von Rimontgó, ist einer der Teilnehmer der Tagung über Kreativität, die von Marc Martí ins Leben gerufen wurde, einem der führenden Unternehmen für Digitaldruck in Spanien. Granados ist ein Designer mit umfangreicher Erfahrung und zu seinen Projekten zählen das Corporate Image des Restaurants Casa Montaña in Valencia, das offizielle Logo von Clóchina in Valencia, das Projekt das für die Stadt Alicante entstand und als Ausgangspunkt des Wettbewerbs Volvo Ocean Race diente, sowie die Zusammenarbeit mit Logitren.

Javier Mariscal

Javier Mariscal

Die Tagungen mit dem Namen N16 Meeting Point finden vom 9. bis zum 11. November im Hauptsitz von Marc Marti in Bonrepós i Mirambell in Valencia statt. Während dieser drei Tage präsentieren Illustratoren, Designer, Fotografen und Künstler die Schlüsselelemente des kreativen Prozesses auf Tagungen in Zusammenarbeit mit der Gruppe XLF. Diese besteht aus Künstlern, die auf Graffiti spezialisiert sind.

Pepe Gimeno

Pepe Gimeno

Modesto Granados wird von Trägern des nationalen Design-Preises begleitet, unter anderem Javier Mariscal und Nacho Lavernia und führenden Personen aus der Architektur, dem Illustration und dem Design. Unter den Teilnehmern befinden sich Paco Roca, Sento Llobell, Pepe Gimeno, Carmel Gradolí, MacDiego und Dídac Ballester. Die Veranstaltung schließt mit einer Ausstellung von 30 Kunstwerken über die Comunidad Valenciana, die zur historischen Sammlung von Reklametafeln von Marc Martí gehört, die international als eine der umfassendsten in diesem Bereich gilt.

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on LinkedIn