Gulliver ParkValencia bietet eine Vielzahl an Orten und Aktivitäten für die ganze Familie. Lassen Sie die Kinder den Anfang machen und starten Sie ihren Stadtrundgang am Gulliver Park, der im alten Turia Flussbett gelegen ist, nahe der Ángel Custodio Brücke. Wie der Name schon verrät, bietet dieser Park eine riesige Version des Buchcharakters vom Autor Jonathan Swift. Es handelt sich um eine 70m große Skulptur, die vom Architekten Rafael Rivera und Manolo Martín, einem bekannten Künstler der valencianischen Fallas Festlichkeiten, umgesetzt wurde, die der valencianischen Grafiker Santo Llobell entworfen hat.

Setzt man den Rundgang auf der Suche nach weiteren Aktivitäten für die Kleinen fort, so erreicht man schließlich die Stadt der Künste und der Wissenschaften. Dieses Gebäudeensemble wurde von dem valencianischen Architekten Santiago Calatrava entworfen und umfasst das Hemisfèric, eine Fußgängerzone mit Planetarium und IMAX Kino sowie das Wissenschaftsmuseum Príncipe Felipe, das eine Reihe an wissenschaftlich orientierten, interaktiven Ausstellungen bietet und Konferenzen, Workshops und Aktivitäten für Kinder, mit Fokus auf Sehen, Tasten und Lernen, austrägt. Ein weiteres der markanten Gebäude ist das Oceanogràfic, das, wie sein Name schon andeutet, ein immenses Aquarium beherbergt. Es ist das größte in ganz Europa und vereint verschiedene Habitate und Meereslebewesen aus der ganzen Welt unter einem Dach. Für die Kinder sind vor allem die Delfinshows, oder die Möglichkeit im Tunnel unter den Haien zu schlafen, ein besonderes Highlight.

Nicht weit entfernt, im Monteolivete Viertel, befindet sich das Fallas Museum*, das ebenfalls viele junge Besucher anlockt. Das Museum ist der Geschichte des valencianischen Frühlingsfestes ‘Las Fallas‘ gewidmet und bietet eine ausführliche Erklärung darüber wie die ninots, oder Figuren, sorgfältig ausgearbeitet werden. Dies wird anhand jener Figuren erklärt, die durch eine öffentliche Abstimmung vor deren Verbrennung gerettet wurden und nun im Museum ausgestellt sind. Das Museum zeigt ebenfalls offizielle Poster der Fallas Feierlichkeiten.

Am anderen Ende des Turia Flussbetts befindet sich der mittlerweile 6 Jahre alte Bioparc Zoo, dessen innovatives Zookonzept auf Immersion basiert. Tiere leben hier, obwohl in Gefangenschaft, in einer beinahe, exakten Rekonstruktion derer natürlichen Lebensräume. Ganz ohne Zäune oder Sichtbarrieren zwischen Besuchern und den Tieren.

Für Entertainment der etwas anderen Art, besuchen Sie doch das Museo L’lber, im Zentrum der Altstadt von Valencia, an der Calle Caballeros, im Carmen Viertel. Das Museum Museo L’lber ist mitunter eines der bestgehütetsten Geheimnisse Valencias. Mestalla TourEs beherbergt eine riesige Sammlung mit über einer Million Zinnsoldaten, wovon 95.000 Figuren ausgestellt sind. Sie zeigen Schlachtszenen und die wichtigsten antiken Völker der Geschichte.

Zu guter Letzt sollte man sich das Mestalla Stadion, Zuhause des Valencia CF, nicht entgehen lassen. Das Mestalla bietet eine Reihe an Aktivitäten für die kleinen großen Fußballfans, wie eine Stadiontour, oder die Möglichkeit die Spieler des Teams zu Beginn eines Ligamatchs zu begleiten.