Neueröffnung der Boutique Michael Kors in der "Milla de Oro" von ValenciaDie als “Milla de Oro” der Stadt Valencias bezeichnete Umgebung der Straße Poeta Querol (wie der Kurfürstendamm von Berlin) wird in Kürze, dank der Ankunft der US-amerikanischen Mode- und Accessoirefirma Michael Kors, einen neuen Mieter haben. So wird Valencia nun nach Madrid, Barcelona und Marbella die vierte spanische Stadt, in der eine Boutique der 1981 gegründeten Firma eröffnet wird.

Michael Kors (geboren als Karl Anderson im Jahr 1959 und Sohn des Models Joan Kors), begann schon früh mit seiner Karriere in der Modewelt, denn bereits als Jugendlicher verkaufte er seine eigenen Entwürfe in der Wohnung seiner Eltern in Long Island, New York. Nachdem er für kurze Zeit im technischen Modeinstitut von New York (Fashion Institute of Technology) studiert hatte, fand Hr. Korz eine Stelle in einer Boutique im Kaufhaus Bergdorf Goodman, in der er über einen kleinen Platz verfügte weiterhin seine Kollektionen zu verkaufen. 1981 brachte Hr. Korz seine erste Frauenkollektion in Kaufhäusern wie Bloomingdale’s oder Saks auf den Markt. Ab 2002 war dann seine Reihe für Männer im Verkauf erhältlich. Seine Kreationen, die als Luxus-Sportswear gelten, wurden von Schauspielerinnen und Persönlichkeiten wie Michelle Obama, Gwyneth Paltrow, Catherine Zeta-Jones oder Heidi Klum getragen. Hr. Kors’ Kreationen sind sowohl im Kino, als auch im Fernsehen häufig zu sehen gewesen, in Filmen wie der Neuverfilmung von Die Thomas Crown Affäre oder der Serie Gossip Girl.